Festgeldanlage | Festgeldzinsen im Vergleich |






Wie muss der perfekte Anleger sein?

17. Juli 2017
Auch Studenten können sparen

Ob die Geldanlage von Erfolg gekrönt sein wird, ist eine Frage des Glücks, des Wissens und – des Charakters sowie der Persönlichkeit. Letztere beiden Dinge werden von Vielen nicht als entscheidend angesehen – doch die Wirtschaftspsychologin Katharina Sachse hält dagegen.

Diese Eigenschaften helfen bei erfolgreichen Anlagen

13. Juli 2017
Grüne Aktienfonds können Rendite bringen

Die klimafreundlichsten Aktienfonds Deutschlands

Das im vorherigen Artikel erwähnte Ranking, die Auflistung von „grünen“ Aktienfonds und wie gut sie sich tatsächlich dem ökologischen Grundgedanken verschrieben haben, soll hier ein wenig näher erläutert werden.

Die besten Aktienfonds, die in deutsche Firmen investieren

Ökologische Anlagen im Aufwind

12. Juli 2017
Holz als Investition

Anlagen sollen Rendite bringen – doch immer mehr Investoren ist es auch wichtig, dass sie inhaltlich hinter dem Investment stehen können. Ein guter Teil davon will umweltbewusst anlegen – doch wie findet man die Finanzprodukte mit dem grünen Hintergrund? Jetzt gibt es ein Klimarating für Investmentfonds.

Umweltbewusstsein steigt

Wer investiert in Start-up-Unternehmen?

11. Juli 2017
Ausstellung zur Geldanlge

In Existenzgründungen zu investieren gilt als riskant. Doch Crowdinvestments sind bei Privatpersonen zunehmend beliebt. Wer sind die Anleger, die sich hier mit ihren Spargroschen einbringen? Eine Studie hat dazu „ermittelt“.

Wie sehen die finanzierten Unternehmen aus?

Ist „nachhaltig“ drin, wo „nachhaltig“ draufsteht?

10. Juli 2017
nachhaltige Anlagen

Immer mehr Geldanleger achten nicht nur auf eine gute Rendite, sondern wollen auch hinter den Inhalten stehen. Mit anderen Worten: mit ihrem Geld sollen Projekte finanziert werden, die sie unterstützenswert finden.

Nachhaltigkeit ist der Trend

Das konnte im ersten Halbjahr 2017 aus 100.000 Euro werden (Teil 3)

6. Juli 2017
Sind Mischfonds eine gute Investition?

Platz 13 unseres Rankings erreichten die Japanischen Aktien. Das Plus fällt allerdings eher mager aus: rund 1.150 Euro konnte man Gewinn erzielen, das entspricht einem Plus von 1,15%.

Die Euro-Unternehmensanleihen mit schwacher Bonität brachten allerdings ebenfalls kleine Gewinne. So kann man sich über reichlich 4.000 Euro freuen und erreicht damit im Ranking Platz 12.

Das konnte im ersten Halbjahr 2017 aus 100.000 Euro werden (Teil 2)

5. Juli 2017
Sind Mischfonds eine gute Investition?

Weiter geht es mit Platz 22. Dort landen ganz unerwartet russische Aktien. Wer seine 100.000 in den dortigen Leitindex Micex investierte, hat nur noch rund 81.000 Euro übrig. Da der Rubel abgewertet wurde, hat dies den Verlust noch verstärkt.

Das konnte im ersten Halbjahr 2017 aus 100.000 Euro werden (Teil 1)

4. Juli 2017
Sind Mischfonds eine gute Investition?

Für die meisten von uns ist es sicher illusorisch, einfach mal mit 100.000 Euro zu spekulieren. Aber das Ganze geht ja auch eine Nummer kleiner – wichtig ist einfach zu wissen was lohnt sich, und dass man den richtigen Riecher hat. Die Auswertung, was im ersten Halbjahr von 2017 aus 100.000 Euro wurde, steht also symbolisch dafür, wie man wieder einmal viel Geld gewinnen konnte, aber auch verlieren.

Das können Family Offices leisten

1. Juli 2017
Vermögensverwalter Family Office

Mit Family Offices werden kleine Unternehmen bezeichnet, die sich um die Verwaltung privater Vermögen kümmern, die eine gewisse Größe haben. Das kann die Form einer familieneigenen Gesellschaft annehmen oder auch eine Abteilung von Bankhäusern oder Finanzdienstleistern, die für solche Großkunden ihre Leistungen erbringen.

Geld unterm Kopfkissen oder im Safe?

29. Juni 2017
Vermögensverwalter Family Office

Da die Zinsen auf klassische „Aufbewahrungsprodukte“ wie Sparbücher nicht nennenswert sind, greifen viele Sparer wieder zum Sparstrumpf. Doch ist das wirklich empfehlenswert?