Festgeldanlage | Festgeldzinsen im Vergleich |






Wie korrekt und gewinnbringend sind Fondsmanager?

4. September 2017
Ausstellung zur Geldanlge

Aktiv gemanagte Fonds haben einen sogenannten Fondsmanager, was für die Anleger die Fondsanteile zwar verteuert bzw. die Rendite schmälert, aber auch für mehr Gewinn sorgen soll. Wie erkennt ein Kunde aber, ob der Fonds von einem guten Manager betreut wird?

Sind offene Fonds die beste Anlage?

Das sollte man bei der Altersvorsorge beachten

2. September 2017
geschickt fürs Alter vorsorgen

Wenn es um die Altersvorsorge geht, bekommen wir Tipps und Hinweise zur Genüge. Doch die meisten davon stammen von Banken und Finanziers, die bei den wohlwollenden Zusprüchen vor allem ihre Provision im Auge haben.

Die ideale Geldanlage hängt auch vom Alter ab

1. September 2017
auf den Börsenzug aufspringen

Nicht für jeden ist die „beste Geldanlage“ des Nachbarn auch die Idealste. Denn wie man sich entscheidet, hängt von vielen Faktoren ab. Einer davon ist das Lebensalter, bzw. die Lebenssituation, in der man sich befindet.

Doppelt hält nicht immer besser

Das kostenlose Girokonto ist keine Selbstverständlichkeit mehr

31. August 2017
Banken als moderne Wegelagerer

Ein Girokonto muss die Bank nicht kostenlos führen. Sie darf Gebühren erheben. Doch diese sind verschieden – und so manches angeblich kostenlose Konto lebt von versteckten Gebühren.

„Finanztest“ hat dies untersucht und festgestellt, dass viele Konten nicht wirklich kostenlos sind. Von über 230 geprüften Angeboten sind nur 23 wirklich kostenfrei.

Wohin mit den VL?

30. August 2017
Lohnt der Bau eines Eigenheimes?

Die vermögenswirksamen Leistungen beim Chef einfach liegen zu lassen, wäre nicht gerade klug. Denn schließlich ist es bares Geld, das man hier verschenkt. Auch wenn nicht die große Rendite lockt, so sollte man das Geld aber dennoch in einen guten Vertrag stecken, und damit langfristig ein kleines Vermögen aufbauen.

Gewohnheit siegt über automatisierte Geldanlagen

29. August 2017
Robos- Geldanlage online

Junge und innovative Geldanlagen sind gesucht – und automatisierte Geldanlagen sind eine Form davon. Sie werden immer öfter angeboten und sollen das Sparen rentabler und bequemer machen. Doch die Deutschen verhalten sich wie meist, wenn es um Neues geht – zurückhaltend. Sie setzen nach wie vor lieber auf altbekannte Geldanlagen.

Fondssparpläne sind im Kommen

28. August 2017
Tagesgeld der Credit Europe Bank

Die niedrigen Zinsen auf sichere Anlagen haben zur Folge, dass viele Anleger wieder mutiger werden. Sie investieren lieber in Aktien und vor allem in Fondssparpläne. Das ruft die Anbieter auf den Plan.

Sparkasse und Co profitieren vom Zulauf

Positive Entwicklung der Anlagen in Schwellenländern

20. August 2017
Investment Tipps

Viele Anleger haben sich den Schwellenländern verschrieben, und viele von ihnen sind beunruhigt ob der Entwicklungen, wie beispielsweise in Asien oder auch der Türkei. Der Konflikt zwischen Nordkorea und den USA ist ein Risiko für die Märkte, und auch viele hausgemachte Probleme der Schwellenländer schlagen auf den Aktienmarkt durch.

Bafin-Verbot zur Nachschusspflicht bei DFDs

19. August 2017
Bafin verbietet CFDs mit Nachschusspflicht

CFDs gelten als eine der risikoreichsten Anlagen. Grund dafür: bei entsprechender Entwicklung können die Anleger mehr als ihren Einsatz verlieren – sie müssen unter Umstände noch Geld nachschießen, um Verluste auszugleichen.

Die Bafin betonte mehrfach, dass „solche Verlustrisiken … aus Verbraucherschutzgründen nicht akzeptiert werden können“. Deshalb hat die Bafin zum ersten Mal zu einer Produktintervention gegriffen.

Ist Holz eine gute Anlageoption?

17. August 2017
Holz als Investition

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Und wen man fragt, was ihm zu nachwachsenden Rohstoffen einfällt, der sagt fast immer als erstes: Holz. Klar, das kennt jeder, und in waldreichen Gebieten ist es auch gar nicht neu, damit zu bauen, zu heizen und sich auch mit dem Thema zu beschäftigen.