Festgeldanlage | Festgeldzinsen im Vergleich | 2013 | April

Festgeldanlage | Festgeldzinsen im Vergleich |






Comdirect hat Zinsen für Laufzeitkonto angepasst

8. April 2013

Am 04.04.2013 hat die Comdirect Bank AG die Zinsen für das Laufzeitkonto angepasst. Damit ist die Comdirect eine von vielen Banken, die in letzter Zeit die Zinsen angepasst haben. Trotzdem können sich Interessenten einen immer noch vergleichsweise guten Zinssatz für das Laufzeitkonto sichern. Das Laufzeitkonto kann ab einer Mindestanlagesumme von 500 Euro eröffnet werden. Die Kontoeröffnung erfolgt online, als Einzel- oder Gemeinschaftskonto. Die Unterlagen für die Eröffnung vom Laufzeitkonto können als PDF heruntergeladen werden, auf Wunsch werden sie aber auch per Post zugesandt. Die Kontoführung ist kostenlos.

Betroffen sind die Laufzeiten 2 und 10 Jahre

Die Kunden können zwischen den Laufzeiten 2, 3, 4, 5 und 10 Jahren frei wählen. Die Zinssenkung betrifft nur die Laufzeiten 2 und 10 Jahre. Die Zinsen für die 2-jährige Laufzeit wurden für Anlagesummen von 500 bis 49.999,99 Euro von 0,75% auf 0,50% gesenkt. Für Anlagesummen ab 50.000,00 Euro wurden die Zinsen für die Laufzeit von 2 Jahren von 1,25% auf 0,75% gesenkt. Für die Laufzeit von 10 Jahren bezahlt die Comdirect jetzt anstatt 2,75% noch 2,10% Zinsen. Für die Laufzeit von 3 Jahren ist der Zinssatz mit 0,50% unverändert geblieben. Für 4 Jahre Laufzeit bekommen die Kontoinhaber weiterhin 0,90% Zinsen. Für Laufzeitkonten mit 5-jähriger Laufzeit werden wie gehabt 1,60% Zinsen bezahlt. Der bei der Kontoeröffnung vereinbarte Zinssatz wird für die gesamte Laufzeit garantiert.

1.6 Mio. Kunden vertrauen der Comdirect

Die Comdirect Bank AG gehört zur comdirect Gruppe und ist eine der führenden Direktbanken. Das 1994 gegründete Unternehmen hat sich zu einer Vollbank entwickelt, die ihren über 1,6 Millionen Privatkunden alle Leistungen aus einer Hand anbietet. Die Sicherheit der Kundengelder wird durch die Mitgliedschaft beim Entschädigungsfonds deutscher Banken und beim Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken, bis zu 116.948.000 pro Kunden, gewährleistet.

Neues von der Deutschen Kredit Bank

8. April 2013

Ab dem 15.4. wird sich bei der DKB die Guthabenverzinsung auf die VISA-Card ändern. Die Kreditkarte der Bank wird dann nur noch 1,05 % statt 1,3 % einbringen. Die aktuellen Marktzahlen bezüglich der Zinsen, die auf einem historischen Tiefststand sind, zwingt die Bank zu diesem Schritt.