Festgeldanlage | Festgeldzinsen im Vergleich |

Sparmöglichkeiten bei der Postbank

15. Februar 2017 Vermögensaufbau vom Arbeitgeber

Die Postbank bietet derzeit folgende Varianten an: das Postbank Komfort Sparen und den Postbank Fondssparplan. Weiterhin zur Verfügung stehen das Mietkaution-Sparkonto und das SparCard Rendite plus.

Der Fondssparplan

Tagesgeld-Neukunden aufgepasst: Postbank drosselt erneut die jährlichen Ertragssätze

29. Januar 2013

Jedem Neukunden der Postbank, der sich für das Tagesgeld entscheidet, winken folgende Änderungen in Punkto Jahreserlöse:

Bereits ab 0,01 Euro erhält der Nutzer 0,35% annuell auf sein Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Dieser veränderliche Prozentsatz gilt bis 500.000 Euro. Danach verkleinert sich der Jahresertragssatz auf 0,20%.

Die Postbank macht es möglich – Aktion verlängert

25. November 2012 Aktion wird erneut verlängert

Richtig, die bekannte Aktion von der Postbank trägt den Namen Happy Hour und sollte eigentlich am 16.11.2012 beendet sein. Aber nicht mit der Postbank! Jetzt wird diese Aktion sogar noch verlängert. Die Aktion wird bis zum 30.11.2012 verlängert. Neukunden, die in der Zeit zwicshen 19 Uhr und 21 Uhr ein Postbank Giro Plus Konto beantragen und anschließend eröffnen, erhalten ein tolles Geschenk! Und zwar gibt es 100 Euro Starguthaben. Dabei ist es nicht von belangen, wenn ein Gehaltskonto geführt wird. Es muss also nicht zwangsläufig ein Gehaltskonto sein. Weitere Aktion der Postbank sind selbstverständlich unberührt und laufen weiter.

Postbank gibt Änderung der Zinsen bekannt

22. Oktober 2012 gibt Änderung der Zinsen bekannt

Das Tagesgeldkonto der Postbank wurde für Anleger mit höheren Beträgen angepasst. Bis zu einem Anlagebetrag von 10.000 Euro bleibt der hohe Zinssatz von 2,50 % p.a. unverändert. Garantiert ist dieser für mindestens 6 Monate, sofern gleichzeitig das Giro Plus eröffnet wird und dieses als Gehaltskonto genutzt wird.