Festgeldanlage | Festgeldzinsen im Vergleich | 2012 | August

Festgeldanlage | Festgeldzinsen im Vergleich |






American Express Gold Card – bis 30.09.2012 kostenlos

24. August 2012
+ 50 Euro Amazon Gutschein

Bis zum 30.09.2012 besteht die Möglichkeit die American Express Gold Card kostenlos zu erhalten. Wer die Gold Card bis zum Ende des Aktionszeitraums beantragt und in den drei darauffolgenden Monaten mindestens 200 Euro umsetzt bekommt darüber hinaus einen Amazon Gutschein im Wert von 50 Euro. Die Karteninhaber erhalten eine kostenlose Zusatzkarte. Die Gebühren von 149 Euro für die American Express Gold Card und 40 Euro für die Zusatzkarte werden den neuen Karteninhabern im ersten Jahr erlassen. Dieses exklusive Angebot ist ideal, um die umfassenden Leistungen der American Express zu testen.

NIBC: Erlösanpassung für alle virtuellen Wertpapierhändler

20. August 2012
Zinssenkung bei Verrechnungskonto

Bei jedem Wertpapierhändler der NIBC-Bank wird ab dem 7. August 2012 ein Zinssatz von 2,1% statt 2,3% auf das Depot-Verrechnungskonto gutgeschrieben. Überdies gewährt der niederländische Konzern jedem Klienten eine kostenlose Depot-Nutzung mit allen verfügbaren Funktionen, die den Wertpapierhandel attraktiv gestalten. Der Auftraggeber profitiert von abwechslungsreichen Jahreserlösen und kann die Echtzeit-Kurse gratis überwachen. Die Gebühren, die für die Transaktionen anfallen, sind fair. Die NIBC bietet ein überschaubares Programm – Kleingedrucktes kommt bei diesem Kreditinstitut nicht in Frage. Kundennähe und transparentes Produktportfolio sowie kompetente Beratung zu jeder Dienstleistung setzt der Kreditgeber voraus. Insgesamt sind 660 Angestellte als Kundenberater tätig, wovon 60 deutsche Klientel betreuen.

Tages- und Festgeld werden schlechter verzinst

13. August 2012
Tages- und Festgeld werden schlechter verzinst

Die Gefa setzt ihre Zinsen für Tages-und Festgeld herab. Dabei sind die Neukunden des Tagesgeldes betroffen, die ab dem 15.8. einen halbjährlichen Festzins von nur noch 2,25 % p. a. erhalten. Das ist ein Viertelprozent weniger als bisher.

Allerdings bleibt der Basiszins erhalten, der 2 Prozent beträgt.

Die DenizBank passt Festgeldzinssätze an

9. August 2012
Deniz Bank passt Festgeldzinssätze

Die Deniz Bank macht aktuell zum 1.8. von ihrem Recht gebrauch, die Zinsen für das Tages- sowie Festgeld zu verändern. In diesem Fall ist die Änderung für die Kunden negativ, denn die Zinssätze fallen.
Das Tagesgeld wird nunmehr mit 2,25% verzinst, wobei dies für alle Kunden gilt, nicht nur für die Neukunden.
Beim Festgeld gelten neue Zinssätze, die aber die Bestandskunden nicht schrecken müssen. Denn der Zins, der beim Festgeld bei Abschluss galt, ist für die gesamte Zeit nicht mehr veränderlich.

Big Bank passt die Zinsen für das Festgeld an

9. August 2012
passt die Zinsen für das Festgeld an

Seit dem 28.07.2012 hat die Big Bank ihre Zinssätze angepasst. Hiervon sind vor allem die Jährlichen Zinszahlungen beim Festgeld und die Zinszahlungen mit unterschiedlichen Fälligkeiten betroffen.