Festgeldanlage | Festgeldzinsen im Vergleich |

Angst vor Aktien – Verbraucherschützer sorgen für mehr Transparenz

14. Oktober 2017 Aktienkauf

Zwar sehen die meisten Befragten einer Umfrage zufolge die wirtschaftliche Zukunft stabil, und auch für Aktionäre die Chancen auf gute Gewinne positiv, trauen sich aber dennoch selbst nicht an den Aktienkauf heran.

Investmentfonds – eine gute Starter-Anlage

VermögensManagement bei der Commerzbank

13. Oktober 2017 Commerzbank Angebote

Bei der Commerzbank wird gefeiert – 10 Jahre VermögensManagement – und die Kunden bekommen die attraktiven Jubiläums-Angebote.

Das beinhaltet das Angebot:

  • Klassik-Familie: hier achtet man auf eine ganzheitliche Vermögensanlage, die die Risikoneigung durch unterschiedliche Profile berücksichtigt
  • Stars-Familie: Multi-Asset Lösungen mit Ausschüttungen, die vor allem als Beimischung zum Depot geeignet sind

Der graue Kapitalmarkt – droht hier der Totalverlust?

12. Oktober 2017 Totalverslust am grauen Kapitalmarkt

Anlagen die nicht an der Börse gehandelt werden, führt man im Allgemeinen unter dem Begriff „grauer Kapitalmarkt“ zusammen. Insgesamt gelten dortige Anlagen als riskant, da der Totalverlust drohen kann. Doch wie riskant ist dies wirklich? Bei einigen der Anlagen wurden die Auflagen verschärft, wenn es um Produktinformationen geht. Dennoch ist von solchen Kapitalanlagen abzuraten, sollte Interesse bestehen, Vermögen fürs Alter aufzubauen.

Ist die Aktie der Post eine gute Anlage?

11. Oktober 2017 steigt das Briefporto ab 2019?

Wenn es auch nicht jedem in der Bevölkerung so vorkommen mag – Deutschland ist im wirtschaftlichen Aufschwung. Und davon profitiert auch und insbesondere die Post. Zudem hat sie eine Erhöhung des Briefportos im übernächsten Jahr angekündigt und zum 1.1. des nächsten Jahres fallen einige Vergünstigungen für Geschäftskunden weg. Guter Grund also, von steigenden Gewinnen des Unternehmens auszugehen.

Volksbank bietet Ausstellung zum Anfassen

10. Oktober 2017 Ausstellung zur Geldanlge

Ab dem heutigen 9.10. können in der Wolfsburger Hauptgeschäftsstelle der Volksbank (Niedersachsen) alle Interessierten die Veranschaulichung rund um die Geldanlagen hautnah erleben.

Langfristige Anlagen wie Aktien rangieren bei den Deutschen recht weit hinten, auch wenn sie ansonsten als Sparweltmeister bekannt sind. Grund ist vor allem das mangelnde Wissen und teilweise auch das mangelnde Interesse, sich damit auseinanderzusetzen.

Deutsche beim Gold auf den vorderen Plätzen

9. Oktober 2017 Goldanlage

Dass physisches Gold immer dann beliebt ist, wenn es mit der Währung wackelt, ist bekannt. Doch obwohl die Turbulenzen mit dem Euro nicht mehr brandaktuell sind, horten die Deutschen das Edelmetall wie nie zuvor. Inzwischen sind die Deutschen zur führenden Gold-Nation aufgestiegen.

Lohnt es auch jetzt noch, beim DAX einzusteigen?

8. Oktober 2017 Aktienkauf

Richtig lohnend sind Börsengeschäfte, wenn man in Niedrigphasen einsteigt und bei Hochphasen verkauft. Doch der DAX ist seit einiger Zeit auf Höhenflug, und nun fragen sich Manche, ob sich ein Einstieg überhaupt noch lohnt, oder ob es nur noch bergab gehen kann.

Geldanlage mit RaboDirect

27. September 2017 niederländische Bank Rabo

Die niederländische Rabobank hat ihren Sitz in Utrecht. Sie besteht aus einer Genossenschaft und ist die zweitgrößte Bank des Nachbarlandes. RaboDirect, die in Deutschland, Belgien und Irland, Australien und Neuseeland tätig ist, spricht viele Neukunden mit attraktiven Sparmodellen an.

Wie gut sind offene Immobilienfonds als Geldanlage?

26. September 2017

Offene Immobilienfonds sind eine Anlageart, von der viele Kleinanleger die Finger lassen, weil sie ihnen zu kompliziert erscheint und zu aufwändig. Schauen wir uns das also genauer an:

Das Prinzip dieser Anlage

Wie soll es mit Geldanlagen nach der Bundestagswahl weitergehen?

20. September 2017 Parteien zur Geldanlage

Unter den vielen Themen, die beim Kampf um den Bundestag eine Rolle spielen, findet sich auch Einiges rund um die Geldanlagen. Allerdings nicht von allen Parteien. Die AfD zum Beispiel und auch die FDP äußern sich dazu nicht konkret.

Das will die Linke