Festgeldanlage | Festgeldzinsen im Vergleich |

Sparanlagen bei der Deutschen Bank

16. Dezember 2017 Anlagen bei der Deutschen Bank

Auch wenn die Anlagen bei der Deutschen Bank nicht wesentlich anders sind als bei anderen Bankhäusern, kann man dennoch auf der Suche nach einer sicheren Rendite die Angebote anschauen.

Derzeit bietet die Deutsche Bank Folgendes an:

  • Festzinssparen
  • KomfortBausparen
  • SparCard
  • TopZinsSparen
  • GeldmarktSparen sowie
  • FestzinsSparen für Neuanlagen

Zum Jahresende noch im DAX einsteigen?

15. Dezember 2017 Aktienkauf zum Jahresende?

Wer ein Depot besitzt nutzt oft die Jahresendzeit, um die Einlagen zu überprüfen und ggf. Umschichtungen vorzunehmen. Experten hatten erwartet, dass der DAX heftig auf die Steuerreform der USA reagieren würde. Aber das scheint auszubleiben.

Wie wirkt die Steuerreform der USA auf den DAX?

Sparbuch-Alternative im Ausland?

13. Dezember 2017 Geldanlage weltweit

Da die Sparbücher nur noch sehr magere Zinsen abwerfen, wird allgemein von dieser Sparform abgeraten. Doch auch Tagesgeld und Co sind mit den Zinsen im Keller. Bringen ausländische Alternativen bessere Renditen?

Schnäppchen außerhalb von Deutschland

Können sich Kunden ab dem neuen Jahr sicherer fühlen?

12. Dezember 2017 Gesetz zum Schutz der Anleger

Nicht selten ist die unpassende Beratung bei Gelddingen Anlass zu Ärger und Streitigkeiten. Eine Anlageberatung muss nicht nur korrekt sein, sondern auch auf den jeweiligen Kunden und seine Wünsche zugeschnitten – im Idealfall. Nun tritt zum 1.1.18 ein neues Gesetz in Kraft, welches EU-weit für mehr Transparenz und Sicherheit für die Kunden sorgen soll. Auch freie Finanzberater sind betroffen – und sind über die Mehrarbeit nicht gerade begeistert. Was steckt dahinter?

Negativzinsen werden als rechtens anerkannt

11. Dezember 2017 Richtermeinung: Negativzinsen zulässig

Seit einiger Zeit gib es Negativzinsen, und erwartungsgemäß sind darüber einige Fälle von Rechtsstreitigkeiten entbrannt. Nun hat das Landgericht Tübingen seine Meinung dargelegt.

Negativzinsen bei Neuverträgen zulässig

Negativzinsen können bei neu abgeschlossenen Verträgen durchaus zulässig sein, so urteilten die Richter des Landgerichtes. Vorausgegangen war dem Richterspruch eine Klage der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, die gegen die Volksbank Reutlingen gerichtet war.

Das PS-Los-Sparen der Sparkassen

7. Dezember 2017 Sparen und Gewinnen

Mit einem Dauerauftrag beste Gewinnchancen – so verspricht es die Sparkasse beim PS-Los-Sparen. Doch was steckt dahinter?

So funktionieren die PS-Lose

Der Einsatz pro Los beträgt 6 Euro. Davon sind 4,80 Euro der Sparanteil. Der Lotterieeinsatz beträgt somit 1,20 Euro – davon wiederum werden 0,30 Euro für soziale Einrichtungen genutzt.

Wichtiges über Anleihen

6. Dezember 2017 Sind Anleihen immer sicher?

Anleihen bilden den größten Markt an Wertpapieren. Die festverzinslichen Papiere werden von Banken, aber auch Unternehmen, Staaten und Gemeinden angeboten. Sie gelten als risikoarm. Doch ob das immer noch gültig ist, soll hier beleuchtet werden.

Sicherheit?

So sieht es aktuell mit Tagesgeldkonten aus

5. Dezember 2017 Tagesgeld besser als Girokonto

Auch wenn sich ein Tagesgeldkonto derzeit nicht wirklich lohnt – es ist allemal besser als das Geld auf dem Girokonto zu belassen, wo es keinerlei Zinsen gibt.

Da das Tagesgeld täglich verfügbar ist, und ohne Kündigungsfristen darüber verfügt werden kann, ist es nicht viel umständlicher zu nutzen als das gewöhnliche Girokonto.

Haben die Deutschen Angst vor Aktien?

4. Dezember 2017 geschickt fürs Alter vorsorgen

Deutschland gilt als Nation von Sparern, besonders wenn es um Sparvarianten geht wie das gute alte Sparbuch oder andere Anlagen, die wenig oder gar keine Zinsen einbringen. Eine Befragung hat nun ergeben, dass selbst unter den Sparern, die sich für gut aufgestellt halten, rund die Hälfte „nur“ über einen Sparbetrag von etwa drei Monatseinkommen verfügt.

Bitcoins – begehrtes Spekulationsobjekt oder Abzocke?

29. November 2017 Bitcoins

Die digitale Währung Bitcoin ist nach wie vor auf einem beispiellosen Gipfelsturm. Die 11.000-Dollar-Marke wurde bereits geknackt und ein Ende ist nicht in Sicht. Ob dieser Kurs weitergeht, oder ob er zu einer gigantischen Blase führt – darüber gehen die Expertenmeinungen auseinander.

Steigerung um 1,000 Prozent