Festgeldanlage | Festgeldzinsen im Vergleich |






Vorsicht vor unseriösen Angeboten

7. Juni 2017
Unseriöse Angebote

Sowohl bei der Geldanlage, bei Versicherung und Co, als auch bei Jobangeboten ist ohnehin Vorsicht geboten, bevor man irgend etwas unterschreibt. Doch momentan sind besonders perfide Abzocker unterwegs, die beides miteinander koppeln.

Die Verbraucherzentrale Hessen warnt

Wie lassen sich die besten ETFs finden?

6. Juni 2017
Auch Studenten können sparen

Im Prinzip klingt es einfach: ein Indexfonds ist die Abbildung eines Börsenindex´ wie dem DAX beispielsweise. Doch so simpel ist es nun auch wieder nicht. Dennoch sind derzeit rund 3.900 Milliarden Dollar in ETFs angelegt.

ETFs werden immer beliebter

Gleichberechtigung bei der Geldanlage?

4. Juni 2017
Geldanlage hängt vom Alter ab

Immer noch gibt es viele Bereiche, die eindeutig Männern oder Frauen zugeschrieben werden. An der Börse herrscht angeblich Gleichberechtigung – aber die meisten Aktionäre sind nach wie vor männlich. Im Nachbarland Österreich gibt es dazu einen kleinen Geschichtsexkurs.

Der Anfang der Börse

Regieren Roboter bald unsere Geldanlagen?

3. Juni 2017
Ausstellung zur Geldanlge

Wer sich nicht selbst um die Anlage seines Spargeldes kümmern will, geht bislang zu einem Anlageberater oder/und seiner Bank. Doch nun soll es möglich sein, diese Arbeit einem Roboter anzuvertrauen. Wie soll das gehen?

Robo Advisors auf dem Vormarsch

Rendite mit dem öffentlichen Nahverkehr?

2. Juni 2017
U-Bahn-Bau als Geldanlage?

Ein neuer Vorschlag der CSU erhitzt derzeit die Gemüter in Bayern: die Partei schlägt vor, dass Privatkunden Anteile an neuen U-Bahn-Strecken in München erwerben können, die dann vom Betreiber gemietet werden, was wiederum dem Anleger eine gute Rendite beschert.

Das steckt dahinter

Umfrage des Forsa-Institutes zu Geldanlagen

1. Juni 2017
konservativ, sicher, geringe Rendite

Einmal jährlich ermittelt das Forsa-Institut die Meinung der Deutschen zu Geldanlagen. Der Auftrag dazu kommt von pro aurum. Erfragt werden:

  • Welche Anlage das höchste Gewinnpotential bei drei Jahren ihrer Meinung nach hat
  • Welche Anlagen tatsächlich erworben haben
  • Wie die Meinung der Deutschen zu bestimmten Aussagen bezüglich des Goldes ist.

Diese Anlagen sind auf Kurzfristigkeit ausgelegt

31. Mai 2017
Fondssparpläne werden immer beliebter

Zwar liegt Geld, welches in Kürze benötigt wird, auf dem Girokonto sicher, aber es gibt keine Zinsen (bis auf wenige Ausnahmebanken) und damit verfällt der Wert des Geldes zumindest in Höhe der Inflation.

Doch es gibt noch eine Reihe anderer Geldanlagen, die kurzfristig verfügbar sind, auch wenn sie derzeit allesamt wenig einbringen.

Muss die Abgeltungssteuer immer bezahlt werden?

30. Mai 2017
Unseriöse Angebote

Zinsen sind eine Einnahme, die versteuert werden muss. Doch wer muss dafür Sorge tragen, dass dies geschieht? Anleger oder Bank? Und was hat der Sitz der Bank damit zu tun?

Was ist die Abgeltungssteuer?

Das Wichtigste über „WeltSparen“

29. Mai 2017
Commerzbank Angebote

Mit WeltSparen entscheiden die Kunden, wo innerhalb der EU ihr Geld angelegt wird – obwohl sie sich bequem nur einmal anmelden müssen – bei WeltSparen.

Die Kunden überweisen das Geld auf ihr kostenloses WeltSpar-Konto und können darüber ihre Anlagen bei den Partnerbanken abschließen. So hat man als Kunde mit nur einer Anmeldung dauerhaften Zugriff zu allen Angeboten der Partnerbanken.

Kunstwerke als Geldanlage – eine ungewisse Angelegenheit

28. Mai 2017
Kunst als Anlageobjekt

Unter den Sachwerten, die als Wertanlage taugen, sind die Kunstgegenstände immer wieder in aller Munde, die…, ja welche denn? Von Künstlern, die schon berühmt sind? Von solchen, die es vielleicht mal werden? Ein schwieriges Unterfangen, denn eigentlich lehrte immer erst die Geschichte, welche Kunstwerke viel wert sind, und vor allem erst nach langer Zeit, oft, wenn der Künstler schon tot gewesen ist. Die Wertsteigerung ist in keinster Weise garantiert.